Monster High - Das RPG

Tauche ein in die fazsinierend gruselige Welt von Monster High!

Neueste Themen
» Cleo de Nile
Fr Jan 30, 2015 9:46 pm von Cleo de Nile

» Lucy Moon Fertig!
Mo Jan 20, 2014 2:53 pm von Michelle Mayers

» Silverlake Castle - Internat
Fr Dez 27, 2013 2:56 pm von Faceless

» Suoernatural A Dangerous Scramble
Do Dez 19, 2013 3:24 pm von Faceless

» Aground - Überlebensrollenspiel auf einsamer Insel [Anfrage]
Mi Dez 18, 2013 5:59 pm von Faceless

» Ashe Castor
Sa Dez 14, 2013 3:05 pm von Michelle Mayers

» Freie Monster High Charaktere
Sa Dez 14, 2013 12:43 pm von Gast

» Every Seventh Wave
Mi Dez 11, 2013 2:19 am von Gast

» Akram Rahi Naseebo Lal
Di Dez 10, 2013 6:12 am von Gast

Tagesplan für tagesaktive Monster
Erste und Zweite Stunde
8:00 - 10:30
Dritte und Vierte Stunde
10:45 - 11.10
Fünfte und Sechste Stunde
11.30 - 12:55
Mittagspause
12:55 - 14:00
Nachmittagsunterricht
14:00 - 15:25

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Fr Nov 01, 2013 12:45 am
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender



Spectra Vondergeist
Admin

Lagoona Blue
Admin
Tagesplan für nachtaktive Monster
Erste und Zweite Stunde
20:00 - 22:30
Dritte und Vierte Stunde
22:45 - 23.10
Fünfte und Sechste Stunde
23.30 - 0:55
Mittagspause
0:55 - 2:00
Nachmittagsunterricht
2:00 - 3:25
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sa-Eun Won

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sa-Eun Won am So Feb 17, 2013 12:23 pm

Name:
Sa-Eun Won

Spitzname:
Eun, Sai, Playboy, Fox

Rasse:
Sa-Eun ist ein Kumiho, ein neunschwänziger Fuchsdämon, der in Korea zuhause ist, aber auch in Japan und China unter einem anderen Namen sein Unwesen treibt. Laut alten Legenden jagen diese Wesen Menschen um ihre Herzen und Lebern zu fressen, damit sie eines Tages eine menschliche Seele bekommen. Heutzutage beschränken sich Kumihos aber auf tierische Lebern, da diese legal zu erhalten sind und wesentlich besser schmecken. Fuchsdämonen, wie Sa-Eun einer ist, existieren eigentlich nur in weiblicher Form, weswegen er unter Seinesgleichen als eine richtige Bekanntheit gilt.
Fuchsdämonen sind simpel gesagt, nichts weiter als eine besondere Form von Werwesen. Sie können von ihrer menschlichen Gestalt, die sie früher dazu benutzten um Menschen zu verführen und an ihre Leber zu kommen, in ihre Fuchsgestalt wechseln, in der sie aber nur selten zu sehen sind. Diese Fuchsgestalt wird eigentlich nur genutzt um sich schneller fortbewegen zu können, oder in der Menschenwelt unterzutauchen. Die Menschenform hat üblicher Weise auch immer noch Fuchsschweif und Fuchsohren, die aber mit genug Training weggewandelt werden können.


Alter:
17

Geburtstag:
13.Juli.xX

Herkunft:
Seoul - Südkorea

Größe:
1,80m

Gewicht:
55kg


Charakter:
Sa-Eun ist ein humorvoller Junge, der nicht alles so ernst nimmt, wie er sollte. Er lebt um Spaß zu haben und lässt wichtige Sachen wie Hausaufgaben oder Referate gerne außer Acht. Am liebsten verbringt er den ganzen Tag mit seinen Freunden und hat Spaß. Egal ob Vergnügungspark, Einkaufszentrum oder der Sportplatz, er liebt es draußen zu sein und rumzualbern. Am liebsten, während die anderen noch in der Schule sind, auch wenn er deswegen ziemlich oft nachsitzen muss. Eun hat es wohl seinen Genen zu verdanken, dass er wie ein echter Fuchsdämon ein Verführer ist. Er sieht gut aus und weiß was er du den Mädchen sagen muss um Erfolg zu haben, aber genau das macht seine dunkle Seite aus. Er wechselt von einem Mädchen zum anderen, spielt manchmal gleichzeitig Zweien etwas vor und kann sich einfach nicht auf eine festlegen. Er ist eben ein Playboy und genießt deshalb bei den Mädchen nur moderate Beliebtheit.

Aussehen:
In seiner Menschenform hat Sa-Eun einen ziemlich attraktiven Körper. Er hat helle Haut, ist groß und da er gerne Sport treibt auch durchtrainiert. Rein äußerlich, also ein Wahnsinns Junge. Er hat, für Koreaner unüblich, blonde Haare, die sich aber ganz einfach damit erklären lassen, dass alle Fuchsdämonen entweder blonde, orange oder hellbraune Haare haben. Eben passend zum Fuchsfell. Seine Haare sind etwas länger, weswegen er sie meistens zum Pferdeschwanz gebunden hat und den fransigen Pony mit Haarspangen zurückhält. Genau wie in seiner Fuchsform sind seine Augen orange-rot und sein Blick wirkt ziemlich scharf. Des Weiteren hat sein Fuchs-Ich die typische Fuchsfärbung und ist durch sein Halstuch als Sa-Eun zu identifizieren.
Menschenform:
Fuchsform:


Killerstyle:
Als sportlicher Mensch bevorzugt Eun sportliche Kleidung wie Muskelshirts, Shorts und Basecaps, die von vornherein darauf schließen lassen, dass er viel Sport treibt. Er trägt gerne Acessoires wie Ketten, Armbänder und Halstücher, wobei er im Winter statt auf Cappies auf Mützen und einen Schal setzt. Ohne seine Sneaker würde er nie aus dem Haus gehen und Handschuhe gehören für ihn genauso dazu.


Mordsmäßige Macke:
Bedingt dadurch, dass Eun gerne mal in seine Fuchsform wechselt um schneller durch die Stadt zu kommen, oder sich von ahnungslosen Mädchen streicheln zu lassen, muss er mit ständigem Juckreiz leben. Kaum wechselt er wieder zur Menschenform, kann er nicht anders als sich ständig an Armen, Beinen und Hinterkopf zu kratzen. Ganz schlimm wird es, wenn sein Rücken juckt und er sich nicht selbst kratzen kann. Da passiert es schon mal, dass sich der coole Playboy wie ein Hund am Türrahmen reibt oder von seinen Freunden gekratzt werden muss.
Dazu kommt noch, dass er raucht. Er raucht nur selten, damit seine Mutter und seine Geschwister nichts davon mitbekommt und außerdem nur, wenn er gestresst ist.


Lieblingsfarbe:
Orange, Rot

Lieblingsessen:
Pizza, Leber, Caramel

Lieblingsgetränk:
Bier, Milch

Absolutes No-Go:
Wie jeder Schüler und jede Schülerin hasst Sa-Eun es nachsitzen zu müssen. Genauso wenig mag er es, wenn man ihm Vorschriften macht oder ihm Grenzen setzt. Er liebt es einfach nur Herumzutollen, deshalb wird er schnell genervt, wenn er arbeiten muss oder Dinge tun muss, auf die er keine Lust hat.

Lieblingsbeschäftigung:
Fußball, Skateboarden, Party machen, Flirten


Mutter:
Sa-Euns Mutter Horo ist, genau wie Eun und seine Schwestern eine Kumiho. Natürlich ist sie sehr hübsch, damit sie bei den Männern leichtes Spiel hat, aber Horo hatte es nie wirklich auf Männer abgesehen. Sie hat sich sehr früh in den Vater ihrer Kinder verliebt und hatte seit jeher kein Interesse an anderen. Sie heiratete und führte ein glückliches Leben mit ihrem Mann, mit dem sie insgesamt vier Kinder zeugte. Das sie und ihre Kinder Fuchsdämonen waren verschwieg sie ihm absichtlich. Das sie guten Grund hatte das zu tun zeigte sich, als ihr Mann das Geheimnis lüftete und sie mit ihren Kindern alleine ließ. Die Jüngste war gerade zwei Jahre alt, die Älteste erst 11 und ihre Mutter musste kämpfen, damit sie vier Kinder durchringen konnte. Sie hatte es ihren Freunden zu verdanken, dass sie in Amerika einen Job als Moderatorin fand und dort ihre Kinder aufziehen konnte, die mittlerweile an das fremde Land gewöhnt sind und auf eigenen Beinen stehen.
Horo:


Hae-In:
Hae-In ist mit 22 Jahren die älteste der Familie und geht aufs College. Sie strebt eine Karriere als Designerin an und ist nur selten bei ihre Familie zu hause. Ihre Freunde wechselte sie eigentlich ihr ganzes Leben lang wie manch andere sie Socken, aber Hae-In hat sich vor kurzem tatsächlich mit ihrem Freund verlobt und plant nach ihrem Collegeabschluss zu heiraten. Wenn sie mal nachhause zurückkommt, verbringt sie die meiste Zeit damit mit ihren Schwestern einkaufen zu gehen, oder aber ihren einzigen Bruder so lange zu ärgern und in Verlegenheit zu bringen, bis er sich in seinem Zimmer einsperrt. Auch wenn sie einfach nicht aufhören kann ihn zu ärgern, liebt sie ihn genauso sehr wie ihre Schwestern und schleift ihn auch oft zum Kaufen mit.
Hae-In:


Myeongi: 15
Myeongi ist 15 und zwei Jahre jünger als Eun. Sie besucht die gleiche Schule wie er und hängt sehr an ihm. Wenn sie ihn sieht, heftet sie sich sofort an seine Fersen, auch wenn Sa-Eun das nicht immer duldet. Sie spricht nicht viel und ist sehr schüchtern, weswegen sie oft von anderen Mädchen geärgert wird. Die Jungs sind ihr gegenüber aber freundlich, weil sie wie alle ihrer Rasse eine Schönheit ist und auf das männliche Geschlecht anziehend wirkt. Myeongi will später Tierärztin werden und lernt deshalb fleißig. In der Familie hat sie die besten Noten und kann außerdem am besten Kochen.
Myeongi:


Yaho: 13
Das jüngste Kind der Familie ist gerade im letzten Jahr der Middle School und somit 13 Jahre alt. Sie ist wie ihr Bruder ein Freiheitsliebender Mensch und ein wahrer Wirbelwind. Sie ist sehr humorvoll, aber auch sensibel. In ihrer ganzen Schule ist sie mit das beliebteste Mädchen, nicht zuletzt wegen ihrem Aussehen, aber auch, weil sie ständig Streiche spielt und als Klassenclown gilt. Yaho liebt Tiere und wünscht sich nichts sehnlicher als eine Katze. Da ihre Mutter es aber merkwürdig findet, dass Fuchsdämonen Haustiere haben, hat sie ihr verboten ein Tier zu halten.
Yaho:


Freunde:
Sa-Eun ist sehr beliebt, hat aber nur männliche Freunde, da die meisten Mädchen sich lieber von ihm fernhalten. Seine besten Freund Carlos und Jakob versuchen ständig ihn davon abzubringen so ein Playboy zu sein und ihm das Rauchen abzugewöhnen, aber genau wie Horo und so ziemlich jeder andere, haben sie nicht genügend Einfluss auf ihn.


Lieblingsfach:
Sport, Geschichte, Englisch

Hassfach:
Sozialkunde, Mathematik

Vergangenheit:
Sa-Eun wurde am 13 Juli in Seoul geboren und wuchs dort zusammen mit seiner Mutter und seinen Schwester auf. Als die Jüngste, Yaho, zwei Jahre alt war, verließ sie ihr Vater und Horo musste sich alleine um alles kümmern. Die einzige Chance, die der Familie blieb, war der Umzug nach Amerika. Alle hatten ziemliche Probleme in einem fremden Land klar zu kommen, das sie früher nur aus dem Fernsehen kannten und besonders Sa-Eun wollte seine Mutter davon überzeugen zurück nach Korea zu gehen. Nach einigen Jahren, hatte er sich aber auch an seine neue Heimat gewöhnt und fand sogar gefallen an der amerikanischen Lebensweise. Hier war alles viel lockerer als in Korea und niemand kannte Fuchsdämonen wie ihn, den sie tauchten nur in der Asiatischen Mythologie auf. Er ist jetzt im letzten Jahr der High School und trotz der enormen Verantwortung, die auf ihn zukommen wird, extrem gelassen. Sa-Eun ist davon überzeugt, dass er sich bald mal eine ernsthafte Freundin suchen sollte, immerhin hatte sich seine älteste Schwester gerade verlobt und alles war er vorzuweisen hatte, waren viele, sehr Beziehungen, die nur als Zeitvertreib dienten. Gerade, weil er nicht wie seine Mutter enden will, die von ihrem Mann verlassen wurde, hat er aber Angst davor sich ernsthaft auf jemanden einzulassen und spielt weiter den Playboy.

Hast du einen Zweitcharakter im Forum?
Ja, Alexis Swan.



Zuletzt von Sa-Eun Won am Di Apr 02, 2013 5:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Sa-Eun Won am Sa März 30, 2013 12:52 pm

Okay Alexis/Sa-Eun Very Happy
Dein Steckbrief wurde angenommen und deine Schreibprobe eröffnet!


_________________
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten