Monster High - Das RPG

Tauche ein in die fazsinierend gruselige Welt von Monster High!

Neueste Themen
» Cleo de Nile
Fr Jan 30, 2015 9:46 pm von Cleo de Nile

» Lucy Moon Fertig!
Mo Jan 20, 2014 2:53 pm von Michelle Mayers

» Silverlake Castle - Internat
Fr Dez 27, 2013 2:56 pm von Faceless

» Suoernatural A Dangerous Scramble
Do Dez 19, 2013 3:24 pm von Faceless

» Aground - Überlebensrollenspiel auf einsamer Insel [Anfrage]
Mi Dez 18, 2013 5:59 pm von Faceless

» Ashe Castor
Sa Dez 14, 2013 3:05 pm von Michelle Mayers

» Freie Monster High Charaktere
Sa Dez 14, 2013 12:43 pm von Gast

» Every Seventh Wave
Mi Dez 11, 2013 2:19 am von Gast

» Akram Rahi Naseebo Lal
Di Dez 10, 2013 6:12 am von Gast

Tagesplan für tagesaktive Monster
Erste und Zweite Stunde
8:00 - 10:30
Dritte und Vierte Stunde
10:45 - 11.10
Fünfte und Sechste Stunde
11.30 - 12:55
Mittagspause
12:55 - 14:00
Nachmittagsunterricht
14:00 - 15:25

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Fr Nov 01, 2013 12:45 am
September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender



Spectra Vondergeist
Admin

Lagoona Blue
Admin
Tagesplan für nachtaktive Monster
Erste und Zweite Stunde
20:00 - 22:30
Dritte und Vierte Stunde
22:45 - 23.10
Fünfte und Sechste Stunde
23.30 - 0:55
Mittagspause
0:55 - 2:00
Nachmittagsunterricht
2:00 - 3:25
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coffin Bean - Das Cafè

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Coffin Bean - Das Cafè am Fr März 02, 2012 5:09 pm

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Coffin Bean - Das Cafè am So März 25, 2012 7:57 pm

Gast


Gast
Luna ging gemütlich durch die Eingangstür des Ladens.Coffin bean kannte sie noch nicht,ist ja nicht gerade ungewöhnlich gewesen.Sie war ja neu in der Stadt.Mal sehen ob es hier auch so lecker ist,wie in der Backfactory?
Bestimmt!
dachte Luna gut gelaunt.Sie sah sich im Laden um und dachte schön eingerichtet ist er auf jeden Fall.Gar nichts konnte ihre Laune verderben,naja ausser die beiden "netten" Werwölfe würden wiederkommen dann wäre ihre gute Laune von 100 auf 1 gesunken.

3 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mo März 26, 2012 10:23 am

Man muss immer einen Weg finden, sich Essen zu beschaffen
Aus irgendwelchen Gründen hatte Spike heute recht gute Laune, weshalb er leise auflachen musste, als er Lunas Augen sah - sie größer, kurz nachdem er gesagt hatte, es gäbe einen Kochkurs an der Monster High. Dann rannte sie auch schon los um ihr Tablett wegzubringen, um danach zielstrebig aus dem Laden zu gehen. Spike huschte ihr schnell hinterher.
Das Coffin Bean war heute wieder einmal recht voll und die Bedienung trug leicht die Tabletts zu Tischen, wo sie Kaffe und Kekse oder Kuchen ablud. Ein paar Mal hatte Spike seine gute Freundin Lagoona schon mal hier beim arbeiten gesehen, doch heute schien sie frei zu haben.
Hey” Spike deutete auf einen leeren Tisch “[b]Wollen wir uns nicht setzen?[/i]”

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mo März 26, 2012 1:42 pm

Gast


Gast
Luna nickte und sagte "Gerne" sie ging zum Tisch und setzte sich.Sie stellte ihre Tasche ab."Ich glaube das war der einzige Tisch im Laden" sagte sie
Was sie wunderte,in neuen Läden oder Städten brauchte sie immer lange bis sie sich merken konnte wo welcher weg.Was eigentlich für eine
Werwölfin ungewöhnlich war,sie war halt anders als andere.Sie grinste leicht als sie darüber nachdachte wie sie sich einmal im Urlaub in der Stadt verlaufen hatte und sich erst den Weg gemerkt hatte
wo dann schon leider zuende war.Ihr Orientierungssinn war nicht gerade der Beste.Wie lange sie dann wohl brauchte um sich den Weg in der Monsterhigh zu merken?Ich glaube selbst die Katze hatte einen besseren Orientierungssinn.Aber jetzt genug darüber nachgedacht,ich sollte lieber nachdenken was ich nehme.dachte sie.

5 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di März 27, 2012 3:01 pm

Der Gorgone folgte der Wölfin und warf sich ihr gegenüber auf einen der Stühle. Es versprach doch ein netter Tag zu werden, oder? So ganz ohne Luke und Daniel, die mal wieder ihre… Brillianz wie auf dem Silbertablett präsentieren wollten?
Der Tisch, an dem sie nun saßen, war noch nicht abgeräumt worden - Es standen noch eine Tasse, ein leerer Teller mit Krümeln da; eine Gabel lag am anderen Ende des Tisches. Schnell kam eine Bedienung vorbei und brachte die Sachen weg.
Stimmt” Spike lächelte “Nachmittags ist hier immer die Hölle los - alle wollen ausspannen… Obwohl eigentlich immer ein paar Plätze frei bleiben. Und sonst nie Geschirr auf den leeren Tischen stehen.
Er schnappte sich eine der beiden Karten, die die Bedienung da gelassen hatte, und sah sich die verschiedenen Kuchensorten an. “Tut mir leid, dass ich so viel rede. Ich… eh… freue mich wohl über deine Anwesenheit
Er zwinkerte ihr zu.

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di März 27, 2012 8:14 pm

Gast


Gast
Luna nickte und sagte "Das kann ich mir gut vorstellen"
Sie grinste "Lieber zu viel reden,als zu wenig" "ich höre gerne zu" sagte sie.
"Ebenso" sagte sie knapp lächelnd, und griff nach einer der Speisekarten und sah sich die verschiedenen Sachen an die hier angeboten wurde.
Hmm...Erdbeerkuchen oder Schockonusstorte?dachte sie überlegt.Schockonuss oder Erdbeer überlegte sie immer noch schwer.Sie murmelte "Ich glaube ich nehme Schokonusstorte"
"Und du?" fragte sie.Alles hörte sich so lecker an.Früchtekuchen,Verschiedene Schokokuchen, und,und,und.Hmm...Bestimmt schmeckt das so lecker wie es sich anhört.
dachte sie träumend.Dann suchte sie sich jetzt ein Getränk zu dem Kuchen aus.

7 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mi März 28, 2012 11:42 am

Spike blätterte durch die Seiten, schaute sich die Bilder an und fiel fast ins Koma, als er all die Leckereien sah - Torten, Kekse, und so weiter. Es schien so, als hätte das Coffin Bean sein Angebot erweitert, und das kam dem Jungen grade recht gelegen. Er hatte ziemlich Lust auf etwas Süßes.
Luna meinte, sie würde sich für die Schokonusstorte entscheiden und war grade dabei sich ein Getränk auszusuchen, da meinte er “Ich denke, ich nehme einen Applepie. Ist zwar ein typisches Menschendesert, schmeckt aber echt lecker
Spike legte seine Karte zurück auf den Tisch und musterte Luna gespannt.
Wo kommst du eigentlich her? Ich meine, du bist ja neu hier…” Die Kellnerin kam vorbei - Es war eine Freundin von Spike - und er bestellte sich einen Kaffee und einen amerikanischen Apfelkuchen.
“Hallo Spike”, lachte die Kellnerin, auf deren Namensschild Leila geschrieben stand “Na, hast du grade ein Date? Soll ich euch beiden eine Kerze bringen, damit ein wenig Stimmung entsteht?”
Na super.

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mi März 28, 2012 4:01 pm

Gast


Gast
Mal betrat den Laden und sah sich suchend um. Er hatte zwar keinen Durst auf Kaffee, aber er wollte einen dieser verdammt gut aussehenden Torten probieren, die sicher schwer auf den Magen schlugen, welche er aber dennoch versuchen wollte. Deswegen stand er an der Kuchentheke und besah sie alles sehr genau, bis er sich nach etwa 10 Minuten dann doch endlich für das passende Stück entschieden hatte und dann sich umsehend einen Platz suchte. Es dauerte nicht lange und er sah noch einen freien Platz bei Luna und Spike. Zielstrebig ging er auf die beiden zu. "Hallo zusammen ! Noch Platz bei euch beiden ? Oder störe ich gerade bei etwas ?"

9 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Fr März 30, 2012 5:43 pm

Gast


Gast
"Ich komme aus Dresden" sagte sie.Als die Kellnerin kam,die Spike kannte und fragte ob sie ein Date hätten. wurde sie rot,aber zum Glück sah man das nicht wenn sie rot anlief.
Man sah es nur leicht wenn sie knallerot wurde aber zum Glück war sie nur leicht rot.
Sie wusste nicht mal warum sie rot anlief.Das war jetzt auch egal,sie legte die Karte zur Seite und sah einen Jungen auf sie zu kommen,den sie nicht kannte.
Ob das wohl auch ein Freund von Spike war?

______________________________________________________________________
@ Malcom Mawrick: Luna ist heute den ersten Tag in der Stadt Wink
Daher würde sie ihn nicht kennen,sie können sich ja jetzt kennenlernen.

10 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Sa März 31, 2012 7:44 am

Aus seiner Situation wurde Spike von Malcom, einen Geist, gerettet - Er seufzte entspannt auf, als dieser am Tisch auftauchte. Wirklich viel hatte er noch nie mit Mal zu tun gehabt, aber er kannte ihn. Außerdem war der ganze Laden überfüllt, weshalb sollte er sich also nicht zu ihnen setzen?
Klar, setz dich ruhig”, grinste der Gorgone und wandte sich dann an die Kellnerin. “Du kannst ihm ja noch eine Karte bringen
Leila grinste, verzog sich dann aber.
Hey Malcom, wie geht’s dir?”, fragte er dann.

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mo Okt 15, 2012 5:32 pm

[Kommt vom Brunnen ღ]

Alexis hatte den ganzen Weg zum Einkaufszentrum kaum mit Rain geredet. Irgendwie hatte sie kein richtiges Thema gefunden und außerdem fürchtete sie immer noch Rain würde das ganze hier missverstehen. Ab und an war sie um ein Gespräch nicht herum gekommen, hatte nur knappe Antworten gegeben und betreten zur Seite gesehen wenn sie mal nicht vor sondern neben ihm gelaufen war. Den richtigen Weg zu finden war eigentlich relativ einfach gewesen. Ihre Mum hatte extra ihr Handy mit einer Karte präpariert damit sie jeder Zeit wusste wo lang sie gehen musste.
"Ah, da ist es ja.", meinte sie und deutete auf ein riesiges Gebäude. Sie wusste das Rain Sonne nicht vertrug und hatte auch immer darauf geachtet das sie nicht gerade weite Straßen mit niedrigen Häusern entlang gingen, zu groß war die Angriffsfläche der Sonne. Sie hielt ihm die Tür auf und atmete durch als ein kühler Luftzug sie umschloss. Das ganze Gebäude war herrlich kühl, genau richtig temperiert. Alexis sah sich kurz um und las sich an einem Schild durch welches Stockwerk was anzubieten hatte. Sie entschied sich für das Café im Erdgeschoss und wank Rain einfach hinter sich her. Was sie nicht bedacht hatte war, dass das Café vollgestopft war, die Schule musste für heute wirklich beendet gewesen sein, denn neben sehr wenigen Menschen liefen auch Werwölfe, Zombies und Geister herum.
"Oh, das... is nicht so gut..", meinte sie und überlegte was sie jetzt tun sollte. Ihr Magen knurrte, das Mittagessen war ja schließlich ausgefallen, also was tun? Sie sah sich um und erst nachdem neben ihr ein Geistermädchen durch die Wand glitt hatte sie eine Idee.
"Hey, sag mal, was für Kuchen möchtest du?", fragte sie und sah sich nochmal um. Was hatte sie zu verlieren, hier kannte sie ja eh keiner. Jedenfalls noch nicht...



Zuletzt von Alexis Swan am Di Okt 16, 2012 3:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di Okt 16, 2012 12:52 pm

Gast


Gast
Rain schwieg auch die ganze zeit zu groß war die neugier gewsesn, er mochte die temparatur des cafes sehr und er sah sich um nach einem kuchen, er sagte schließlich: "Einen Eisbergkuchen würd ich gern haben habe ihn lange nichtmehr gegessen.. das letzte mal war als.. naja.." Er brach sich selbst ab da es nun nicht wirklich hierher gehörte, er sah sich um und sah das es wirklich sehr gut besucht war wdieses café war wohl ein favorit für die meisten monster.

13 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di Okt 16, 2012 3:40 pm

Alexis besah sich kurz einer großen Karte die von der Decke baumelte, damit man auch von weiter weg noch die vielen Kuchensorte begutachten konnte. Sie entschied sich für einen simplen Käsekuchen, für exotischere Kuchen hatte sie weder Lust noch den richtigen Magen.
"Oke, warte einen Moment."
Alexis lächelte und rieb sich über ihre Arme. Sie atmete tief durch und wie Pascal es immer vormachte wurde sie unsichtbar. In dieser Form war es natürlich viel einfacher sich an den anderen Monstern vorbei ins Café zu schieben. Sie reihte sich unbemerkt in die lange Schlange vor der Theke ein an der Monster die in Eile waren sich den Kuchen einpacken lassen konnten. Sie seufzte. Anscheinend hatte niemand ihre Drängelei bemerkt und suchte in ihrer Tasche nach dem Fläschchen Parfüm. Ihre Mutter hatte eins gewunden das größtenteils aus Alkohol bestand und trotzdem gut duftete. Sie rieb es sich auf den Arm und erschien wieder. Glücklicherweise hatte wohl keiner bemerkt das sie gemogelt hatte, die meisten waren ohnehin damit beschäftigt nicht zerquetscht zu werden. So auch Al, denn eine Gruppe Werwölfe engte sie gerade ein. Hätte sie sich doch hinten anstellen sollen?

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di Okt 16, 2012 5:24 pm

Gast


Gast
Rain sah wie das gedrängel zu nahm ihm wurede mulmig und er seufzte er machte sich sorgen um al und beobachtete erstmal ab was geschah.
// warum tut sie das...??//
Fragte er sich in seinen gedanken und sah sie weiterhin an, sie hatte etwas an sich das er mochte er konnte nicht sagen was genau es war.
"pass auf.."
Sagte er leise und musste sich gedulden aber davon hatte er ja zum glück genügend.

15 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Sa Okt 20, 2012 2:12 pm

Die Schlange wurde immer kleiner und tatsächlich kam Alexis an der Theke an. Sie bestellte die Kuchen und die Verkäuferin reichte ihr die Kuchenstücke in einem Pappkarton. Alexis wurde freiwillig durchgelassen als sie vor der Theke Platz machte und kam kaum zehn Minuten nach ihrer Aktion wieder bei Rain an.
"Bin wieder da. Am besten setzen wir uns auf eine Bank."
Vor dem Café stand tatsächlich eine Bank und Al setzte sich hin. Sie öffnete den Karton und nahm ihren Kuchen raus. Sie benutzte einfach keine Gabel zum Essen, sie bräuchte ohnehin wieder eine ganze Weile um eine zu besorgen.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mo Okt 29, 2012 5:15 pm

Gast


Gast
Ich wünsche dir einen guten appetit alexis.."
Sagte er und lächelte, er nahm den kuchen einfach in die hand aber benutzte seine eisfähigkeiten um es sichj etwas leichter zu machen.
// lecker.. zwar nicht SO frisch und eisig wie zuhause aber doch lecker..//
Dachte er sich als er schion seinen letzten happen aß.
"Das war gut.. also alexis erzähl mal was von dir"

17 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Do Nov 15, 2012 6:03 pm

Sie nickte nur glücklich als ihr Rain einen guten Appetit wünschte. Zu voll war ihr Mund mit Kuchen um zu antworten und zu intensiv der Geschmack um überhaupt die Gedanken auf eine Antwort lenken zu können. Sie kaute und kaute, hörte nebenbei Rain zu und wedelte mit der Hand vor ihrem Gesicht herum als er ihr eine Frage stellte. Das sollte in etwa soviel bedeuten wie: Einen Moment, ich kaue noch. Sie schluckte und versicherte sich ob sie wirklich keinen Kuchen mehr im Mund hatte, bevor sie antwortete.
"Naja, ich bin eigentlich aus Hawaii, oder besser gesagt, dort bin ich geboren worden."
Alexis wackelte etwas nervös mit den Füßen. Sie fragte sich wie viel sie ihm wohl erzählen musste, Doch hoffentlich nicht bis zum Tag ihres Schulwechsels? Der Grund dafür war ihr wirklich unangenehm. Das wollte sie nicht unbedingt einem Jungen erzählen, den sie erst kennen gelernt hatte.
"Meine Mum is Model und mein Vater... Unternehmer."
Sie hatte kurz überlegen müssen ob sie nicht besser ein anderes Wort hätte verwenden sollen. Unternehmer war ziemlich vage ausgedruckt, vielleicht fragte er ja nach...

Out: Sorry für die "Verspätung"!!!
Ich habe meinem Laptop mal komplett platt gemacht und alle Viren
und unnötigen Schnickschnack gelöscht.
Leider sind dabei auch mehr als die Hälfte der Lesezeichen drauf gegangen... =___=

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Mo Nov 19, 2012 9:02 am

Gast


Gast
"oh.. dann hast du eine reichere familie?.. ich.. bin waisenkind.."
Sagte er und sah sie an, er kannte seine leiblichen eltern nicht, nur seine stiefeltern kannte er.
"Ich.. naja.. können wir weitergehen..?"
Fragte er und sah sie leicht trauernd an, es schmerzte ihn seine gesamte vergangenheit war nie einfach gewesen.

19 Re: Coffin Bean - Das Cafè am Di Nov 20, 2012 7:27 pm

Alexis biss sich auf die Unterlippe. Sie war ein Naturtalent darin die falschen Themen anzusprechen. Ein weiteres Stück Kuchen verschwand in ihrem Mund aber spätestens beim runterschlucken bemerkte sie wie trocken ihre Kehle geworden war.
"Ja... oke, lass und weitergehen."
Sie schulterte ihre Tasche und schaufelte sich den letzten Bissen in den Mund. Die Verpackung landete vorbildlich im Müll und nach einem kurzen Rund-Umblick entschied sie jetzt in den Musikladen zu gehen. Was würde wohl da für Musik ausliegen? Irgendwie erwartete sie ganz fremde Namen und Alben zu sehen, eben was anderes als das Menschen-Gedudel. Um die peinliche Stille zu durchbrechen die eingetreten war versuchte Al sich jetzt auf Musik zu konzentrieren, da konnte sie nichts falsch machen!
"Was hörst du den so für Musik? Da drüben ist ein Laden, zeig mir mal was dir gefällt!"
Sie setzte ein schiefes Lächeln auf und wickelte sich eine ihrer Haarsträhnen um den Finger.


[Geht zum Skullcandy Musikfachgeschäft ღ]

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten